Hinweise zu den Portalen «Intranet» und «educanet2» etc.

Intranet («tam») für Administratives (z.B. Anmeldungen für Freifachkurse):

  • vorname.nachname (keine Sonderzeichen, keine Umlaute)
  • Passwort: siehe Tipps unten
    Falls Sie es vergessen haben sollten, wenden Sie sich ans Sekretariat und ändern Sie es dann, nachdem Sie oben rechts auf Ihren Namen und dann auf «Passwort» geklickt haben, aufs gleiche Passwort, das Sie fürs Schulnetz und fürs educanet2 verwenden.

educanet2 (e2) für den Unterricht:

  • «Login»: Kurzversion der eigenen e2-E-Mail-Adresse, d.h.
    vorname.nachname@krw (keine Sonderzeichen, keine Umlaute)
  • Passwort: siehe Tipps unten
    Falls Sie es vergessen haben sollten, schicken Sie ein Mail an Michael Beusch oder Francesco Serratore, das mindestens die eigene E-Mail-Adresse enthält, z.B. petra.muster@krw.educanet2.ch,
    und, bei SuS, die Klasse.
  • Wenn Sie das neue Passwort erhalten haben, ändern Sie es nach dem ersten Einloggen - am sinnvollsten auf das gleiche, das Sie fürs Schulnetz und fürs Intranet («tam») verwenden.
  • Hier kommen Sie zu einer Anleitung, wie Sie Ihre e2-Mails auf eine andere Mailadresse weiterleiten.
  • Hier eine Anleitung, wie man (wieder) an (vermeintlich) nicht angekommene weitergeleitete Mails kommt am Beispiel von gmx (bei andern Mailaccounts funktioniert das ähnlich).
  • Falls Sie e2 in den Ferien im Ausland nutzen möchten, beachten Sie bitte folgende Infos wenn möglich vor der Abreise.

Office365:

  • Portal
  • Anleitung zur Passwortänderung etc. von HoPa:
    das per Mail von Microsoft zugestellte Kennwort muss in den ersten 90 Tagen geändert werden - auf was für eins s. unten;
    ausserdem ist es sehr empfehlenswert, eine E-Mail-Adresse zu hinterlegen
  • es kann diesbezüglich leider KEIN Support von Schulseite geleistet werden
  • Word-Anleitung von Fr, Hi und Rc

McB's Tipps zu Passwörtern bzw. Kennwörtern:

  • verwenden Sie für das Schulnetz, Intranet, educanet2 und Office365 das gleiche Passwort
  • es dürfte Sinn machen, sich eine prägnante Phrase mit 8-9 Wörtern zu merken, wobei die 8-9 Anfangsbuchstaben der Wörter das Passwort ergeben
  • verwenden Sie die Grossbuchstaben (von Nomen in der Phrase), aber KEINE Sonderzeichen oder Umlaute
  • fügen Sie unbedingt mindestens eine einstellige Zahl ein (z.B. 1 statt i wie im folgenden Beispiel)
  • > aus der Phrase «einige Hochlandrinder weiden in der Nähe von Aberdeen» ergibt sich das Passwort «eHw1dNvA»
  • verraten Sie es niemandem!
  • vergessen Sie es nicht