Zweisprachige Maturität

Die Kantonsschule Rychenberg Winterthur führt seit dem Sommer 2001 als eine von drei Pilotschulen im Kanton Zürich den Ausbildungsgang «Zweisprachige Maturität» (deutsch-englisch). Als Langgymnasium kann die Kantonsschule Rychenberg ihre Schülerinnen und Schüler zum Ausbildungsgang zweisprachige Maturität hinführen. Sie stellt damit für besonders leistungsbereite und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler ein angemessenes Zusatzangebot bereit.

Unabhängig davon, ob sich die Schülerinnen und Schüler für ein alt- oder neusprachliches Profil entscheiden, können sie sich für die Aufnahme in den zweisprachigen Ausbildungsgang bewerben. Pro Jahrgang wird eine Klasse in verschiedenen Fächern auf Englisch unterrichtet und schliesst diese Fächer an der Maturität auch auf Englisch ab. Die in englischer Sprache immersiv unterrichtetenFächer entsprechen etwa 30% des obligatorischen Unterrichts. Das Maturitätszeugnis weist die Zweisprachige Maturität als Zusatzqualifikation aus.

Hier können Sie den Flyer für die zweisprachige Maturität im PDF-Format herunterladen.